Blog

NEWS & NOTES

Home/Allgemein/Abstände im «Dock» hinzufügen

Abstände im «Dock» hinzufügen

Das «DOCK» vom OSX ist ja wirklich eine nette Erfindung. Doch mit einigen kleinen Handgriffen im Terminal, lässt es sich noch besser strukturieren. Mit unsichtbaren Abständen lassen sich so z.B. bequem «Administrative Tools» von «Entwicklungstools» treffen.

Starten Sie die Terminal-App und rufen Sie folgende Kommando-Zeile auf:


defaults write com.apple.dock persistent-apps -array-add '{"tile-type"="spacer-tile";}'

Danach müssen sie folgenden Command aufrufen:


killall Dock

Das Dock verschwindet für einen kurzen Moment, rebootet und ist wieder da – mit dem gewünschten Abstand. Nun den «Abstand» einfach wie eine reguläre App an die gewünschte Position ziehen und fertig.

Tagged als:,

Geschrieben von

Mein Name ist Rafael S. und ich liebe das Internet. Ich liebe eleganten Code, moderne Webframeworks und spannende Geschäftsmodelle im Bereich «E-Commerce» und «Mobile».

Deine Meinung interessiert mich!